• Arbeite mit mir_Social Media Strategie

Wie ich Social Media Queen geworden bin

Ende Dezember 2017 stellte ich Euch meinen Master Plan zur Selbstständigkeit vor, mit dem ich gleichzeitig meine nächsten Schritte festhalten wollte. Seit dem habe ich bereits einige Kunden gewonnen, ein paar Coachingsstunden gegeben und ein paar Networking-Veranstaltungen besucht. Alles, was ich bis jetzt gemacht habe, selbst wenn es nicht immer richtig war, war für mich sehr aufschlussreich und motivierend und ich habe viel gelernt.

Vom erwähnten Plan ist nur noch eine Baustelle offen geblieben: mit meinem eigenen Angebot in Bereich Social Media Strategie online zu gehen. Ich habe relativ lange an dieser Seite geschraubt – geschrieben, gelöscht, verschoben, anders formatiert oder formuliert, mich beraten lassen etc. Nun ist es soweit und ich kann Euch endlich meine online Visitenkarte zeigen! Ich freue mich, wenn es Euch gefällt, meine potenziellen Kunden anspricht und mich als Social Media Queen glänzen lässt 🙂

Was werde ich anbieten?

Ich möchte meine Kunden sowohl inhaltlich und grafisch, als auch redaktionell bei deren Social Media Strategie unterstützen. Daher biete ich individuelle Schulungen oder Gruppen-Coachings für Facebook, Instagram, SEO und Corporate Blogs an. Und zwar nicht nur lokal im Rhein-Main-Gebiet, sondern auch online, z.B. über Skype oder Zoom 🙂 Damit starte ich! Gleichzeitig rechne ich aber damit, dass sich dieses Angebot mit der Zeit verändern oder sogar erweitern wird. Entweder durch die Nachfrage meiner Kunden oder weil ich ja immer neue Dinge dazu lerne durch die Teilnahme an Weiterbildungen, Vorträgen und Workshops. Ich bin offen für das, was kommt. Momentan aber bin ich mit dieser Seite zufrieden, denn sie zeigt all das, was ich kann: meine Kompetenzen, bisherige Erfahrungen und zeitgemäße Umsetzung dieser Ideen!

Nein, ich bin nicht eingebildet – ich bin nur viel zu oft zu bescheiden gewesen und habe die Bedeutung meines eigenen Wissens geschmälert. Jetzt ist aber Schluss damit! Ich weiß, was ich kann und wie ich es umsetzte, denn in der digitalen Welt bin ich zu Hause! Und das zuzugeben tut mir einfach gut, ich fühle mich endlich wieder in einem Beruf angekommen!

Social Media Queen und Expertin

Meine Learnings in der Anfangsphase

Auch wenn ich immer noch relativ am Anfang meiner Selbstständigkeit stehe, habe ich meine ersten Learnings gehabt. Vielleicht nutzen sie Euch auch etwas, deswegen zähle ich sie hier mal auf:

  • arbeite immer nur gegen Unterschrift – unterbreite Deinen Kunden Angebote und verlange nach einer Unterschrift. Das gibt beiden Seiten eine gewisse Sicherheit und führt eine Regelung ein, die sowohl für Dich, als auch für Deine Kunden gelten. Vertrauen ist wichtig, eine Unterschrift aber viel wichtiger;

  • rechne damit, dass Dich am Anfang eine bestimme finanzielle Unsicherheit begleiten wird – Kunden kommen und gehen und meist weißt Du nicht, wie Deine Bilanz am Ende des Monats aussehen wird;

  • vertraue auf Dein Bauchgefühl – wenn die Chemie mit dem Kunden nicht stimmt, wird es nichts werden. Also lieber keine Zeit für unsichere oder merkwürdige Geschäfte verlieren;

  • nutze die Kraft Deines Networks – treffe Dich mit Gleichgesinnten und tausche Dich zu Deinem Thema aus. Treffe Dich aber “klug“ – Deine Zeit soll eine hohe Priorität haben und darf nicht einfach so “verschwendet” werden;

  • nutze geeignete Tools oder Apps, die Dir bei bestimmten Aufgaben unter die Arme greifen können (z.B. bei Planung, Buchhaltung, Projektmanagement etc.);

  • gewöhne Dir an, alle Quittungen zu sammeln und alle Ausgaben zügig aufzuschreiben – das erleichtert Dir die Arbeit und die kommende Steuererklärung;

  • lerne über Dich und Dein Business wie bei einem Elevator Pitch zu sprechen – stelle Dich einladend, kompetent und überzeugend in 60 Sekunden vor. Das kannst Du immer wieder gut gebrauchen!

Ich hoffe, ich habe Euch ein bisschen neugierig gemacht und freue mich natürlich wie Bolle, wenn Ihr mich als Social Media Managerin weiter empfehlen würdet! #FrauenPower

Für weitere Details schaut einfach in mein Königsreich, also auf die Arbeite mit mir-Seite!

Eure Queen 😉

Beitragsbild: göttlicher fotografieren.

4 Comments

  1. 2KindChaos 16 February 2018 at 08:29 - Reply

    Wow, ich bin beeindruckt 🙂 ich war ja schon lange dein Fan aber jetzt geht es in die nächste Runde 🙂 Gibt es auch Schulungen für Blogger?

    Liebe Grüße, Frida

    • Dominika From Munich with Love 16 February 2018 at 09:48 - Reply

      Hi Frida 🙂 Vielen Dank, es freut mich sehr!! Momentan starte ich mit den Schulungen für Firmen oder Freelancer, die noch nicht ganz fit sind in der digitalen Welt. Später kommen auch bestimmt Schulungen für Blogger dazu! Danke, dass Du vorbei geschaut hast!

  2. Mama geht online 16 February 2018 at 19:46 - Reply

    Ich wünsche dir auf deinem Weg ganz viel Erfolg, liebe Dominika. Aber wenn ich das so lese, muss ich mir da keine Sorgen machen. Du machst das super.
    LG Anke

Leave A Comment