• Luxus-Urlaub-Familienhotel-Martinhal-Cascais-Portugal

Den Luxus solltet Ihr Euch mal gönnen: Urlaub im Familienhotel Martinhal Cascais, Portugal

Anzeige

Wenn man Eltern fragt, wie sie sich am besten erholen, haben die meisten ähnliche Wünsche: sie wollen bekocht werden, nicht aufräumen oder die ganze Zeit ihren Kindern hinterherrennen müssen, 5 Minuten nur für sich haben, um in Ruhe ihren Kaffee trinken zu können umso Kraft für den weiteren Verlauf des Tages zu sammeln und bei guter Laune zu bleiben. Und genau aus diesem Grund lautet das Motto der Martinhal Familien Hotels & Resorts in Portugal: @Martihnal, parents have their cappuccino with the foam still on it”! Denn diese 5 ruhigen Minuten, in denen wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, entscheiden oft über die Stimmung für die folgenden Stunden!

Die Martinhal Familienhotels und Resorts mit ihren 4 Standorten in Portugal bieten nicht nur den wahren Luxus, seinen Cappuccino in Ruhe trinken zu können sondern viel mehr! Alle Vorteile und Funktionalitäten des Resorts in Cascais (nur 30 Km von Lissabon entfernt) durfte ich während meines 4-tägigen Aufenthalts und meiner Teilnahme am Martinhal Luxury Family Brand Event 2018 genießen. Durch eine zusätzlich Site Inspektion vor Ort konnte ich mir einen Überblick über alle Angebote des Hotels verschaffen. Und ich kann Euch sagen: sie sind einfach großartig!

Meine Unterkunft im Martinhal Cascais

Als Familie kann man sich im Martinhal Cascais für ein Hotelzimmer oder eins der 12 exklusiven Ferienhäuser entscheiden. Alle Ferienhäuser verfügen über eine vollständig ausgestattete Küche (Herd, Geschirrspüler, Kühlschrank und Geschirr, Besteck, Töpfen und Pfannen) und eine Terrasse mit Bestuhlung für die gesamte Familie mit Blick auf den Kidsclub. Moderne Ausstattung und Design, sowie getrennte Zimmer sind für viele Familien ein fester Bestandteil eines Familienurlaubs. Aber auch Familienmitglieder, die gerne in einem großen Bett schlafen, werden hier auf ihre Kosten kommen, denn alle Betten im Hotel sind geräumig und sehr breit (Kingsize Betten 2,20m x 2m). Sie können auf Wunsch in zwei Einzelbetten umfunktioniert werden.

Die klassischen Hotelzimmer sind großzügig (40 m²) und herrlich lichtdurchflutet. Einige Zimmer wurden mit italienischen Designer Etagenbetten oder einem Essbereich mit Tisch und Stühlen ausgestattet – bestimmt eine interessante Option für diejenigen, die lieber im eigenen Zimmer und nicht im Hotelrestaurant essen möchten. Ihr könnt auch auf eine Suite upgraden (60 m²) – hier können Schlafzimmer und Wohnzimmer durch eine Holz Schiebetür getrennt werden, um noch mehr Privatsphäre für alle Familienmitglieder zu ermöglichen.

Luxus-Urlaub-Familienhotel-Martinhal-Cascais-Portugal_Hotelzimmer

Für mich war das absolute Highlight meines Hotelzimmers das luxuriöse Bad, das nicht nur über eine Dusche, sondern auch über eine coole Badewanne verfügt. So was kommt nicht nur bei den Kindern SEHR gut an, denn hier kann man sich total entspannen und sehr gut chillen! Ich weiß, wovon ich spreche, weil ich die Badenwanne selber getestet habe und es war äußerst angenehm, hier zu baden!

Kids Club im Martinhal Cascais

Der Kids Club im Martinhal Cascais ist kostenlos für alle Hotelgäste. Lediglich der Babybereich kostet in der High Season 25 € für 2 Stunden und 10 Euro für jede weitere Stunde. Kinder zwischen dem Alter von 19 Monaten und 3 Jahren finden im The Crèche und Kinder ab 4 Jahren finden im Raposinhos Kids Club eine freundliche Betreuung und können in diversen Räumlichkeiten spielen.

Luxus-Urlaub-Familienhotel-Martinhal-Cascais-Portugal_Kids Club

Auch draußen gibt es tolle Spielplätze und Highlights, die Kinderherzen höher schlagen lassen!

Was mir besonders gut gefiel, waren diverse Spielecken an verschiedenen Orten: in der Bar, im Restaurant, auf der Terrasse etc. Somit können die Eltern ihren Aktivitäten nachgehen, ohne ständig auf die Kinder aufpassen zu müssen. Damit der Schaum auf dem Cappuccino nicht verschwindet, bevor wir ihn trinken können 😉

Luxus-Urlaub-Familienhotel-Martinhal-Cascais-Portugal_Bar

Für alle, die gerne viel Zeit als Familie verbringen möchten, gibt es in Martinhal Cascais zahlreiche Möglichkeiten, gemeinsam Spaß zu haben: im Pool, beim Radeln, Toben oder beim Sightseeing.

Familienfreundlichkeit

Das Wort “Familienfreundlichkeit” wird bei Martinhal Familien Hotels & Resorts ganz groß geschrieben! Das merkt Ihr nicht nur bereits beim Slogan des Hotels, sondern vor allem vor Ort durch viele smarte und kindgerechte Lösungen, die das Leben der ganzen Familie erleichtern und Freunde bereiten. Kleine Hocker im Bad, Badelatschen für kleine Gäste, das Maskottchen Rafi, das immer wieder vorbei kommt und Kinder herzlich begrüßt, der kleine Minivan, in dem Kids spielen können – das sind nur ein paar Kleinigkeiten, die ich hier aufzählen möchte.

Was mich noch zusätzlich überzeugt, ist die wunderschöne Natur: Sandstrände und die Ozeanküste in der Nähe und zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Cascais, Sintra oder Lissabon – es gibt viele Attraktionen und Elemente, die den Familienurlaub im Martinhal Cascais unvergesslich machen!

Luxus-Urlaub-Familienhotel-Martinhal-Cascais-Portugal_Restaurants

Martinhal Luxury Family Brand Event 2018

Und noch kurz zum diesjährigen Martinhal Luxury Family Brand Event, an dem ich teilnehmen durfte: die Konferenz drehte sich um verschiedene Familienthemen, vor allem aber um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zwar aus einer internationalen Perspektive. Denn das Thema ist nicht nur in vielen Ländern wichtig, sondern wird auch unterschiedlich erlebt und wahrgenommen. Es war sehr interessant, viele verschiedene Meinungen aus Portugal, Belgien, Irland, UK, den Niederlanden, den USA und Deutschland zu hören und die jeweilige Umsetzung der Businessidee jedes Speakers zu erfahren.

Martinhal Luxury Family Brand Event 2018_Speakers

Beeindruckt war ich vom Ehepaar Chitra und Roman Stern, die neben ihrer 6-köpfigen Familie bereits 4 große Familienhotels in Portugal besitzen und viele weitere Projekte am Laufen haben und weiter entwickeln. Chitra ist eine charismatische und gleichzeitig sehr sympathische Unternehmerin, die aus ihrer Perspektive über diese Projekte erzählt hat. Sie hat andere Mütter motiviert, nicht aufzugeben, an sich zu glauben und ihre berufliche Träume zu verfolgen. Und sie ist ja der wahre Beweis dafür, dass die Vereinbarkeit – selbst auf so einem hohen Niveau – machbar ist.

Martinhal Luxury Family Brand Event 2018_Chitra Stern

Dabei war ihre Rede sehr authentisch, den Chitra hat auch über viele schwierige Momente im Familienleben gesprochen, wie z.B. Müdigkeit, Kinderlogistik, oder die Notwendigkeit auf Hilfe von Verwandten angewiesen zu sein. Kommt einem bekannt vor, selbst wenn man keine 5-Sterne-Hotels besitzt 😉

Ein besonders schöner Moment für mich war die Teilnahme an der Blogger Panel Diskussion, an der vier internationale Familienblogs teilgenommen haben. Ich hatte die Ehre, die deutsche Blogger-Szene zu repräsentieren und habe meinen Beitrag zum Themen “Blogname”, “Privatsphäre” oder “Bloggen und Geld” geleistet.

Ich war total aufgeregt und machte mir Sorgen um mein eingerostetes Englisch, aber letztendlich ist alles gut gelaufen und ich habe diesen Auftritt sehr genossen 🙂

Der Austausch mit meinen sympathischen Blogger-Kolleginnen während des Events hat mir sehr viel Spaß gemacht! Sonja von Little Travel Society habe ich schon mal auf dem Blog interviewt, wir haben uns aber erst in Cascais persönlich kennen gelernt! Alina von Liebling, ich blogge jetzt kannte ich bis jetzt nur online und habe mich über das persönliche Kennenlernen sehr gefreut! Ich war schon länger ein stiller Fan von Isabelle von Mother’s finest – die vielen netten Gesprächen mit ihr, ihre feine Art und ein persönlicher Austausch haben mich zum noch größeren Fan von ihr gemacht 🙂 Mit Elina von Hauptstadtmutti habe ich viel gelacht und mich über unser Landleben unterhalten. Julia von elterngarten hat mir gute Tipps zur Entspannung vor meinen Auftritten gegeben und ich wir haben viel zusammen gelacht! Auch das kurze, aber sympatische Kennenlernen von Dani von butterflyfish ist mir in Erinnerung geblieben. Eine sehr bunte und lustige Blogger-Truppe!

Martinhal Luxury Family Brand Event 2018_Blogger

(C) Lobster Experience

Und nun habe ich nicht nur 10, sondern sogar 11 Gründe Lissabon zu lieben!

Vielen Dank für die großzügige Gastfreundschaft an das ganze Martinhal Cascais Team und an die Agentur Lobster Experience für die nette Einladung und die Betreuung vor Ort! Und ein besonderer Dank geht an Valentina, die mich regelmäßig als Fotografin unterstützt hat!
Martinhal-Luxury-Family-hotel-Cascais

Leave A Comment