• Sommersalat-mit-Erdbeeren-Mozzarella-Rucola

3 leckere Sommersalate mit Erdbeeren

Anzeige // *Affiliate Links

Sommer bedeutet für mich: Erdbeeren! Ab Mai bis ca. Mitte Juli esse ich fast täglich Erdbeeren und bekomme nie genug davon. Am liebsten esse ich sie pur, einfach als Obsteller oder zum Frühstück im Müsli. Am Mittag oder am Abend bereite ich oft leckere Salate mit Erdbeeren vor: sie sind leicht, frisch, schmecken super gut und sind schnell fertig! Zur Krönung der Erdbeeren-Saison habe ich für Euch 3 einfache Rezepte für Sommersalate mit Erdbeeren aus dem Buch Yummy! Ganz easy Pause: Die besten Familienrezepte für Schule, Kita und unterwegs* von ZS Verlag ausgesucht. Damit könnt Ihr die Königin der Beeren auf unterschiedlichen Art und Weise verwenden und den ganzen Sommer lang genießen! Durch die pfiffigen Farben und schöne Muster isst das Auge selbstverständlich mit!

3 leckere Sommersalate mit Erdbeeren zum Mittagessen oder als leichtes Abendessen

1.Sommersalat mit Hähnchen, Avocado, Erdbeeren und Orangen-Honig-Dressing

Dieser Salat ist eine leckere Mischung aus Gemüse, Obst und Fleisch kann als Eye Catcher in ein Einmachglas z.B. zum Picknick eingepackt oder als leichtes Abendessen im Garten serviert werden. Schmeckt hervorragend mit kühlem Radler oder Orangensaft. Die bunten Zutaten könnt Ihr nach Lust und Laune austauschen und beliebig kombinieren.

Sommersalat-mit-Erdbeeren-Avocado-Hähnchen-Tomaten

Zutaten für 4 Personen (Salat):

1/2 kleiner Eissalat
2 Frühlingszwiebeln
1 reife Avocado
200 g Erdbeeren
8 Cocktailtomaten
350 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer, Currypulver
2 EL Öl, 1 Hanvoll Walnusskerne

Zutaten für 4 Personen (Dressing):

2 EL Olivenöl
2 EL Balsamico bianco
1 TL Honig
4 EL Orangensaft
Salz, Pfeffer
3 EL Schnittlauchföllchen

Vorbereitung:

1. Erst waschen und trocknen wir den Salat und zupfen ihn in Mundgerechte Stücke. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schneiden wir in Stücke. Das Fruchtfleisch der Avocado schneiden wir in Würfel oder nehmen es mit einem kleinen Löffeln aus der Schale heraus. Ich bespritze die Avocado immer mit einem Schuss Zitronensaft, damit sie schön grün bleibt und nicht bräunlich wird. Ein bisschen salzen könnt Ihr sie auch, damit sie nicht fad schmeckt. Jetzt putzen, waschen und halbieren wir noch sowohl die Erdbeeren, als auch die Tomaten. Alle Zutaten legen wir in eine Schüssel oder schichten sie in Einmachgläser.

2. Das Hähnchenbrustfilet wird gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten. Wir würzen das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Currypulver und braten es danach in etwas Öl in einer heißen Pfanne für ca. 6 Minuten. Zum Schluss geben wir zum Fleisch noch zerkleinerte Walnusskerne zu und braten dann alles zusammen weitere 2 Minuten. Anschließend legen wir das Fleisch und die Nüssen auf den Salat.

3. Das Dressing ist ganz easy: wir mischen Olivenöl, Essig, Honig und Orangensaft zusammen, würzen mir Salz und Pfeffer und geben Schnittlauchröllchen dazu. Das Dressing setzt dem knackigen Sommersalat mit Erdbeeren die Krone auf!

Sommersalat-mit-Erdbeeren-Avocado-Hähnchen-Tomaten-Kuerbiskerne

2.Sommersalat mit Mozzarella, Erdbeeren und Rucola

Meine neueste Entdeckung für heiße Sommertage: die Mischung aus Mozzarella und Erdbeeren! Macht schön satt und die Rucola verleiht dem Salat einen Frischekick. Rucola-Blätter könnt Ihr auch durch Feldsalat oder Spinatblätter ersetzen.

Zutaten für 4 Personen:

200 g Erdbeeren
250 g Mozzarella (2 Packungen)
40 g Salatkernemischung (z.B. Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne)
Rucola, Spinatblätter oder Feldsalat (beliebig)
2 EL Zucker
2 EL Aceto balsamico
Salz, Pfeffer
(oder eine fertige Creme, also Würzsauce mit Aceto balsamico benutzen)

Vorbereitung:

1. Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, auch in Scheiben schneiden und mit Erdbeeren schichten.

2. Die Kerne in einer heißen Pfanne kurz anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Falls Ihr die Sauce selber anfertigen wollt, sollten Ihr den Zucker leicht karamellisieren, etwas 100 ml Wasser und den Aceto balsamico dazu geben. Anschließend kurz einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kerne könnt Ihr entweder untermischen oder direkt auf den Salat verteilen. Zum Schluss kommt die Sauce oben drauf. Eine frisches Baguette rundet den Salat ab!

Sommersalat-mit-Erdbeeren-Mozzarella-Rucola-Balsamico

3.Sommersalat mit Mango, Erdbeeren, Mango und Minze

Wir bleiben bei den fröhlichen und optisch sehr ansprechenden Farbkombination: Grün-rot-gold heißen die schönsten Farben des Sommers und der Salat kann als ein leichtes Mittagessen oder ein leckerer Nachttisch verputzt werden! Und er duftet himmlisch nach Sommer, Ferien und Sonne 🙂

Zutaten für 4 Personen:

1 große und reife Mango
400 g Erdbeeren
50 ml Orangensaft
1 EL Limettensaft (ich habe auch Zitronensaft benutzt)
2 Siele Minze
50 g Mandelstifte

Vorbereitung:

1. Das Fruchtfleisch der Mango in Würfel schneiden. Die Erdbeeren putzen, waschen, schneiden und zusammen mit den Mangowürfeln in eine Schüssel geben.

2. Die Minze waschen, die Blätter abzupfen, hacken und zu den Früchten geben.

3. Orangensaft mit Limetten(Zitronen)saft verrühren und über die Mango-Erdbeeren-Mischung gießen.

4. Die Mandeln in einer Pfanne anrösten und anschließend den Sommersalat damit bestreuen. Eine perfekte Mischung, wie ich finde 🙂

Sommersalat-mit-Erdbeeren-Mango-Minze-Mandeln

Das waren meine 3 leckeren Tipps für Sommersalate mit Erdbeeren. Mehr leckere Rezepte und inspirierende Ideen findet Ihr im Buch Yummy! Ganz easy Pause: Die besten Familienrezepte für Schule, Kita und unterwegs*. Und falls Ihr nach einem guten Kuchenrezept sucht, kann ich Euch die Crostata leggera di frutta, Apfel-Beeren-Kuchen wärmstens empfehlen! Guten Appetit und genießt die Zeit, solange es noch frische und leckere Erdbeeren auf den Feldern gibt!

Apfel-Beeren-Kuchen crostata di frutta
Das Buch wurde mir von ZS Verlag als PR Sample zur Verfügung gestellt.

Leave A Comment