• Petra Büttinghaus und Barbara Kerscher_pebs-and-pieces

Mama Start-Up: Petra Büttinghaus & Barbara Kerscher, Gründerinnen von pebs & pieces

Petra habe ich bereits vor ein paar Jahren auf dem vor mir organisierten Bloggerevent in München kennengelernt. Zusammen mit ihrer Schwägerin schreibt sie auf dem Blog Jules & Pi über Mamas, Minis, Musthaves & Meer.

Petra hat sich mit einer langjährigen Freundin entschlossen, zusammen als Dream Team Ihre erste Firma zu gründen.

Meine Familie durfte die ersten Produkte der beiden testen und was soll ich sagen: meine Kinder sind total begeistert. Mit ihren neuen Caps sehen sie nicht nur sehr cool aus sondern kommen mir auch gleich viel älter vor!

Liebe Petra, liebe Barbara, viel Erfolg und ich freue mich auf weitere Artikel in Eurem Shop!

Stell Euch und Euer Business kurz vor.

pebs & pieces heißt unser Online Shop, den wir erst kürzlich gegründet haben. Es ist ein kleiner, feiner Shop mit entspannten (Partnerlook) Stücken für die Familie. Unsere Produkte können beliebig kombiniert werden, so kann ein süßer Geschwisterlook entstehen oder ein lässiger Minime-Style mit Mama oder Papa. Der Kauf im Set ist aber kein Muss, unsere erste und bisher einzige Kollektion, die Daddy & ME Caps zum Beispiel kommen bei den Mädchen, kleinen und großen Jungs gleichermaßen gut an und werden oft aber nicht immer als Set bestellt. Und pebs, das sind wir: Petra Büttinghaus & Barbara Kerscher. Wir sind Freundinnen seit Kindheit. Es verbindet uns vieles und tatsächlich haben wir auch ziemlich gleichzeitig unsere beiden Kinder bekommen. Die Mädels sind 3,5 und die Jungs 5 Monate bzw. 1 Jahr.
caps_bigboysandgirls-pebs-pieces

Was habt Ihr vor der Kinderära beruflich gemacht?

Vorher wie nachher – Wir arbeiten beide als Produktmanager in unterschiedlichen Unternehmen in der Konsümgüter- und Kosmetikbranche. Gerade sind wir in Elternzeit. Hier haben wir die Chance ergriffen, mit unserer Business Idee zu starten.

Wie hat die Mutterschaft Eure berufliche Situation verändert?

Es wird einem bewusster, wie wertvoll der Faktor Zeit ist. Man wird Mutter und plötzlich ist man nicht mehr komplett alleinbestimmt, was den Tagesablauf angeht. Mit einem Kind hat man noch relativ viel Zeit, mit zwei Kindern muss man sich schon sehr gut organisieren, um alles unter Dach und Fach zu bekommen. Man muss größtmögliche Flexibilität an den Tag legen. Man wird aber auch effizienter.
caps_bigboysandgirls-pebs-pieces

Wie seid Ihr auf die Businessidee gekommen?

Wir kennen uns ja schon lange und haben immer wieder in gemeinsamen Urlauben oder Auslandsphasen überlegt, was wir noch so gemeinsam machen könnten. Wir fanden die Vorstellung schon immer schön, ein eigenes Label zu haben. Irgendwann kam uns dann plötzlich die Idee für die Partner- oder Familienlook Geschichte, als wir zusammen in New York waren. Wir waren selbst auf der Suche nach schönen Caps für unsere Kinder und Männer. Die Idee war geboren und hat uns nicht mehr losgelassen. In die Umsetzung sind wir dann in unserer nächsten Elternzeit gegangen.
caps_bigboysandgirls-pebs-pieces

Seid Ihr du mit Eurer jetzigen Familien- und Berufssituation zufrieden?

Absolut. Wir haben es gewagt, uns in der Elternzeit selbstständig zu machen und müssen unsere Jobs dafür nicht (sofort) an den Nagel hängen.

Wie sieht Euer Alltag aus?

Petra wohnt in der Nähe von Marseille, Babs in München. Das macht die Kommunikation ein bisschen aufwändiger und wir hängen viel am Telefon oder tauschen uns online aus. Wir verwenden fast jede freie Minute für unser Business. Zumindest so oft uns unsere Kinder eben lassen. Es funktioniert erstaunlich gut, auch wenn natürlich langsamer als bei einem Vollzeitjob.
caps_bigboysandgirls-pebs-pieces

Gibt es ein Erfolgsrezept? Habt Ihr Tipps für Mamis, die sich überlegen, selbstständig zu werden?

Uns hilft der Austausch zu zweit sehr. Wir hinterfragen viel, gehen zwei Schritte vor, einen zurück. Wir besprechen und diskutieren aber auch viel mit unseren Männern. Sie sind gleichzeitig unsere größten Kritiker aber auch Supporter. Wenn wir DIE überzeugen können, schaffen wir es auch andere zu begeistern. 😉
caps_bigboysandgirls-pebs-pieces

Was sind Eure beruflichen Pläne?

Wachstum! Die Daddy & ME Caps aus unserem Shop sind aktuell das erste und einzige Produkt. Wir haben aber natürlich noch ganz viele andere Ideen und arbeiten gerade an den nächsten Artikeln für einen entspannten Familienlook.
Petra Büttinghaus & Barbara Kerscher
Petra Büttinghaus & Barbara Kerscher pebs & pieces
PebsAndPieces-Logotype-Noir-pebs pieces

Leave A Comment