• Römerkastell-Saalburg-mit-Kindern_Ausflug-zum-Limes

Römerkastell Saalburg mit Kindern: ein Ausflug zum Limes

Im letzten Winter, unser erster Winter in Hessen, wollten wir unsere neue Heimat besser kennen lernen. An einem verschneiten Wochenende unternahmen wir zwei tolle Ausflüge mit den Kindern. Über einen davon, die Winterwanderung zum Fuchstanz, hatte ich bereits auf meinem Blog berichtet. Die Begegnung mit dem zauberhaften Winterwonderland werde ich nie vergessen! Aber es gab noch einen anderen Ausflug, der uns länger in Erinnerung bleiben wird und zwar unser Besuch beim Römerkastell Saalburg mit Kindern und der Ausflug zum Limes. Sehr empfehlenswert und zwar nicht nur für Römerfans 😉

Römerkastell-Saalburg-mit-Kindern_Ausflug-zum-Limes

Rundweg um die Saalburg

Mit dem Stichwort “Römerkastell” mussten wir unsere Jungs gar nicht lange überzeugen, dass der Ausflug zur Saalburg im Hochtaunuskreis lohnenswert sei. Sie lieben alles, was mit Römern zu tun hat, spielen sehr gerne mit deren Playmobil Figuren, bauen Burgen und erkunden die Geschichte. Daher stand sofort fest: wir fahren hin!

Römerkastell-Saalburg-mit-Kindern_Ausflug-zum-Limes

Da es zu dieser Zeit sehr viel Schnee gab, waren die Kinder erstmals lange beschäftigt Schneemänner zu bauen und diverse Schneeballschlachten zu schlagen, vor allen in den Ruinen eines römisches Dorfes. Wir blieben lange Draußen und wollten unbedingt den Rundweg laufen, der 2,4 km durch den wunderschönen, großzügigen Wald führt. Das Ziel war, am Limes anzukommen um die ehemalige Außengrenze des Römischen Reichs zu entdecken. Leider war der Weg damals teilweise gesperrt, deswegen entschieden wir uns für die Variante Nr. 2 und zwar die Burgbesichtigung.

Römerkastell-Saalburg-mit-Kindern_Ausflug-zum-Limes

Saalburgmuseum und die Geschichte

Auf der Saalburg gibt es mehrere Räume, die man besichtigen kann. Wir sahen uns verschiedene Schaufenster an, die das Leben im alten Römischen Reich nähern erläuterten. Vor allem mein großer Sohn (damals 7 Jahre alt) schaute sich alles sehr interessiert an und stellte viele Fragen. Besonders spannend fanden wir die Darstellung des Alltags der römischen Soldaten – witzig, aber manchmal auch überraschend, wie anders deren Leben im Vergleich zu unserem Leben war und doch gleichzeitig sehr ähnlich. Die Bodenheizung haben z.B. die Römer erfunden 😉

Die meiste Zeit verbrachten wir aber im Spielraum, in dem es eine große Ausstellung der Playmobil-Figuren gab – ein Paradies für meine Buben 😉 Hier spielten wir auch ein paar römische Brettspiele und bewunderten das Kastell im Schaufenster, das aus Hunderten kleinen Menschen bestand!

Ab zum Limes

Irgendwann wollten die Kinder wieder raus zum Spielen und wir fanden auch einen anderen Weg, der zum Limes führte und zwar einen, der rechts um die Burg führte. Es war zwar sehr matschig, doch die Kinder fanden es sehr lustig 😉 Mit Stöcken spielten sie Soldaten und erkundeten ganz forsch die Gegend. Auf jeden Fall sind hier feste Schuhe und am besten Matsch- oder Schneehosen zu empfehlen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominika | Blog & Social Media (@frommunichwithlove.de) am

Der Limes ist heutzutage nicht mehr ganz so spektakulär, aber er regt auf jeden Fall die Phantasie an und man kann sich es dadurch viel besser vorstellen, wie damals die tatsächliche Grenze aussah. Das Kastell Saalburg ist eine gelungene Rekonstruktion der archäologischen Vergangenheit (das Kastell wurde zwischen 1899 und 1907 errichtet) und der Obergermanisch-Raetische Limes wurde 2005 durch die UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Römerkastell-Saalburg-mit-Kindern_Ausflug-zum-Limes

Ein toller Ausflug, der viele kleinere und größere Überraschungen bietet! Zur Einkehr nach den ganzen Strapazen eignet sich sehr gut der nahegelegene Landgasthof Saalburg. Das Restaurant bietet deutsche Küche und viele lokale Spezialitäten an. Auch für Kinder gibt es eine kleine, aber feine Speisekarte. Hier aß ich meine erste Grüne Soße und war davon sofort begeistert!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominika | Blog & Social media (@panidominika.de) am

Römerkastell Saalburg
Archäologischer Park
Am Römerkastell 1
61350 Bad Homburg

Landgasthof Saalburg
An der Jupitersäule 10
61350 Bad Homburg v.d.H.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominika | Blog & Social Media (@frommunichwithlove.de) am

Leave A Comment